Über Mich

2014 gründete ich mit einem alten Schulfreund in Hull, England, eine Firma namens RSR Moto. Aufgrund des Brexits haben wir entschieden, dass RSR Moto eine physische Präsenz in Europa benötigt. Also zog ich nach Straßburg, Frankreich, und eröffnete ein Lager jenseits der Grenze in Kehl, Deutschland. Hier hatte ich vom selben Lager aus Zugang zu 2 der größten Länder Europas.

RSR Moto hat sich auf Carbonteile spezialisiert und ich hatte es satt, mich mit Kohlefaser zu beschäftigen, also verkaufte ich meinen Anteil am Geschäft im Juli 2022, um die GS Moto-Website zu starten. Hier werden Sie nicht viel Kohlefaser finden!

Obwohl Dirtbikes meine erste Liebe sind, muss ich akzeptieren, dass die Möglichkeiten in den Vogesen und im Schwarzwald begrenzt sind! Aus diesem Grund habe ich eine kleine Sammlung von Straßenmotorrädern aufgebaut, von der ich hoffe, dass Sie sie zu schätzen wissen! Aktuell besitze ich folgendes:

1988 Suzuki RGV250 VJ21
2010 BMW HP2 Sport
2020 Husqvarna Vitpilen 701

Ich kann mich nicht entscheiden, welches das Beste ist. Aber der Vitpilen ist am wenigsten wert und am einfachsten zu fahren. Folglich wird es am meisten gefahren. Er war zweimal auf dem Nürburgring. Ich bin dort kein Held, mit einer persönlichen Bestzeit von nur 10 Minuten 36.

Hier bin ich mit meiner Freundin Astrid! Ich bin der rechts.

Unsere Marken